Laternenumzug

Am vergangenen Dienstag fand der Laternenumzug im Eichberg statt. Die Kinder vom Kindergarten, der 1. und 2. Klasse trugen stolz ihre selber gebastelten Laternen durch die Dunkelheit.  Nach dem traditionellen Fussmarsch, begleitet von unseren Liedern, durften wir beim Bauernhof Wees einen kurzen Halt machen, wo die Kinder ihre Lieder und Verse den Eltern und der Familie präsentierten. Danach beendeten wir unseren Laternenumzug und liefen wieder zurück zur Schreinerei Hofstetter. Dort wartete ein warmer Punsch und ein Weggli auf die Kinder. Für alle Beteiligten war es ein wunderbarer Umzug an einem kühlen Herbstabend.