Verkehrsgarten 4./5. Klasse

Am Freitagnachmittag, den 23. August, besuchten die 4. und 5. Klässler/-innen von Frau Baumgartner den Verkehrsgarten in Altstätten.

Um 13.25 Uhr besammelten wir uns beim Schulhaus und liefen dann zusammen zur Bushaltestelle. Mit dem Bus fuhren wir nach Altstätten. Nach einem kurzen Fussmarsch erreichten wir den Verkehrsgarten auf dem Stoosplatz.

Wir wurden von zwei Polizisten freundlich begrüsst. Sie erklärten uns noch einmal genau, wie man sich an den verschiedenen Kreuzungen zu verhalten hat. Das Links- und Rechtsabbiegen wurde den Schülern noch einmal genau erklärt und sie wurden auf die Gefahren im Strassenverkehr aufmerksam gemacht. Nachdem wir alle Situationen genau angeschaut und besprochen hatten, durften die Kinder sich auf das Velo setzen und beginnen zu üben.

Nach der Übungsphase gab es dann ein Getränk zur Erfrischung. Abschliessen fand der Test auf dem Fahrrad statt. Die Kinder haben an diesem Nachmittag viel gelernt und die Prüfung haben alle mit mehr der weniger Punkten bestanden.

Danach fuhren wir mit dem Bus wieder zurück in den Eichberg.