Verkehrsschulung in Eichberg

Am Freitagmorgen 24. August 2018 besuchten die 4./5. Klässler von Frau B. Baumgartner/ R. Rohner die Verkehrsschulung in Altstätten auf dem Stossplatz.
Um viertel nach neun fuhren wir mit den Fahrrädern Richtung Altstätten los. Leider regnete es ein wenig und wir wurden etwas nass bis wir in Altstätten waren. Zum Glück waren alle Kinder gut ausgerüstet mit Regenschutz und Regenhosen. Die 15 Kinder meisterten die Fahrt nach Altstätten sehr gut, obwohl in Altstätten reger Verkehr herrschte.
Als dann der Verkehrsunterricht begann, hörte es zum Glück auf zu regnen. Nach einigen Erklärungen und Übungen, konnten dann die Schüler den Parcours mit dem Fahrrad in Angriff nehmen.
Nach gelungenem Absolvieren des Parcours, nahmen wir den strengen Heimweg in Angriff. Mit einigen Schweisstropfen auf der Stirn erreichten wir um ca. 12.15 Uhr das Schulhaus in Eichberg wieder.