Sonderwoche „Mit Findus und Pettersson unterwegs“

Während der Sport- und Sonderwoche kam bei den Kindergartenkindern, den Erst- und Zweitklässlern Findus und Pettersson auf Besuch. Auf vielfältige Weise wie Theatereinlagen, Erzählungen und sogar bei einem Kinobesuch lernten die Kinder die originellen Geschichten von Sven Nordqvist kennen.

Besondere Sequenzen wurden mit Spielen, Gemüse ausprobieren und der Gestaltung eines Feuerwerks mit den Kindern vertieft.

In einem Workshop kochten die Kinder wie es im Lande Schweden Tradition ist.

In einer Einzelarbeit und in einem Gemeinschaftswerk gestalteten sie freudig die beliebte Katze Findus.

 Im „Badezimmer“ experimentierten die neugierigen Kinder gemeinsam mit Findus und dem Tüftler Pettersson.

Auch der Schwimmnachmittag sowie das Spielen in der Turnhalle wurden sehr geschätzt. Der Hühner-Rap, die Verse und Lieder und nicht zuletzt die Schnitzeljagd füllten die Woche mit viel Musik und Bewegung aus.

Für eine weitere Überraschung sorgte das Kultur-Mobil mit dem gelungenen „Ein-Frau-Theater“ am Ende der Woche.

Zum Abschluss der tollen Woche konnten die Eltern bei einem leckeren Apero einen Einblick in das Erlebte ihrer Kinder gewinnen.