Verkehrsschulung

Am Montagnachmittag 28.August besuchte die 4./5. Klasse von Frau Beatrice Baumgartner die Verkehrsschulung in Altstätten auf dem Stossplatz. Um halb zwei fuhren wir mit den Fahrrädern Richtung Altstätten. Die 20 Schüler und zwei Begleitpersonen meisterten die Fahrt durch Altstätten recht gut, obwohl viel Verkehr herrschte. Mit roten Köpfen kamen wir dann auf dem Stossplatz an. Es war sehr heiss an diesem Nachmittag. Zuerst bekamen die Schüler von den Polizisten ein Getränk, was alle sehr erfreute. Frisch gestärkt traten wir dann den Verkehrsunterricht an. Nach einigen Erklärungen, konnten dann die Schüler den Parcours mit dem Fahrrad in Angriff nehmen. Nach gelungenem Absolvieren des Parcours, nahmen wir den strengen Heimweg in Angriff. Mit einigen Schweisstropfen auf der Stirn erreichten wir um ca. 16.00 Uhr das Schulhaus.