Lagerbericht Freitag

Am Tag der Abreise nach Eichberg mussten wir das Pfadiheim putzen. Bevor wir mit dem Zug nach Hause fuhren, hatten wir unseren Lunch auf einem grossen Spielpark gegessen. Nach dem Kofferschleppen bis zum Bahnhof waren einige Kinder so erschöpft, dass sie während der Zugfahrt fast eingeschlafen sind. Ein erlebnisreiches und durch viele Eindrücke geprägtes Lager ging zu Ende.